DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Sie darüber zu informieren, wie die Betreiber der Hunting Box GmbH. (in dieser Erklärung: „Hunting Box Kft.” oder „Verantwortlicher”) Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Benutzung der HUNTING.DIRECT Website („Website”) und des von Ihnen in Anspruch genommen Dienstleistungen verarbeitet.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie die notwendigen Informationen darüber, für welche Zwecke wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, auf welcher Grundlage und wie lange und an wensie übermittelt werden.

In Bezug auf unsere Datenverarbeitungsaktivitäten werden wir Sie auch über Ihre Rechte detailliert informieren.

Bitte lesen Sie unsere Informationen sorgfältig durch und wenn Sie Fragen zur Verarbeitung von Daten durch Hunting Box Kft. haben, bitte kontaktieren Sie uns unter den folgenden Erreichbarkeiten:

Hunting Box Korlátolt Felelősségű Társaság
cím: 8693 Kisberény, Petőfi Sándor utca 19.
Adatvédelmi kapcsolattartó: Molnár László
elérhetőség: l.molnar@hunting.direct

1. WAS TUN WIR, UM IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ZU SCHÜTZEN?

HUNTING Box Kft.“ verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen, daher werden wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zu verarbeiten.

HUNTING Box Kft.“ beachtet bei der Verarbeitung von Daten die folgenden Prinzipien:

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur rechtmäßig.
  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur zielgerichtet, sparsam und für einen begrenzten Zeitraum.
  • Wir kümmern uns um Ihre personenbezogenen Daten.
  • Wir helfen Ihnen, Ihre Rechte in Bezug auf die Datenverarbeitung durchzusetzen.

Wenn Sie die Website besuchen oder Daten über oder an die Website bereitstellen oder übermitteln, beachten Sie bitte, dass die Daten auf die Server, durch die betriebenen Hosting-Dienstleister Firmen Amazon Web Services EMEA SARL (38 Avenue John F. Kennedy, L-1855, Luxemburg) oder DigitalOcean, LLC (101 Avenue of the Americas 10th Floor New York, NY 10013 United States) gespeichert werden.

Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage eines Datenverarbeitungsvertrages mit dem Unternehmen.

2. IN WELCHEN FÄLLEN VERARBEITEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Der Zweck der Website besteht darin, Jagdverein, die Jagdveranstaltungen anbieten, mit Benutzern zu verbinden, die an Jagdveranstaltungen teilnehmen möchten. Die Website bietet Ihnen eine Reihe von Funktionen:

  • unter anderem können Sie Buchungen im Zusammenhang mit der Teilnahme an Jagdveranstaltungen über die Website erstellen,
  • Sie können fast alles einfach und reibungslos auf der von uns bereitgestellten Plattform tun.

Durch die Benutzung sozialer Funktionen können Sie Mitglied der Community der Benutzer der Website werden und Informationen über sich selbst und die Jagdveranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben, teilen.

Wie bei allen E-Commerce-Diensten bedeutet die Benutzung der Website und des damit verbundenen Dienstes, dass wir bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten müssen, um Ihnen diesen Dienst zur Verfügung zu stellen.

Beispielsweise verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir Ihr Benutzerkonto erstellen oder Ihre Buchung vorbereiten und an das Jagdverein weiterleiten, der die Jagdveranstaltung abwickelt.

Darüber hinaus können Sie Ihr Profil personalisieren oder soziale Funktionen verwenden, um mit anderen Benutzern zu interagieren und Inhalte zu teilen.

In diesem Fall verarbeiten wir auch die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten.

Im Folgenden erfahren Sie Details über unsere Datenverarbeitungsaktivitäten.

2.1. Weboldal látogatása

Amennyiben Ön a Weboldalt meglátogatja, a rendszerünk automatikusan adatokat gyűjt a látogatásával kapcsolatban.

Warum verarbeiten wir Ihre Daten? Wir verarbeiten Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf der Website für zwei Zwecke.
Anhand der Daten können wir einerseits die ordnungsgemäßen Funktionen der Seite überprüfen, andererseits verwenden wir die Benutzungsdaten auch für statistische Zwecke, damit wir unsere Dienstleistungen optimieren können.
Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten beim Besuch der Website auch zum Zwecke der Filterung vom Alter der Besucher, da die Minderjährige nicht berechtigt sind, die Website zu nutzen.
Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten? Wir verarbeiten Ihre Daten für die oben genannten Zwecke auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, das ordnungsgemäße Funktionen und die Verfügbarkeit der Website sicherzustellen und statistische Analysen von Besuch der Website durchzuführen.
Hunting Box Kft. hat im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung einen sogenannten Interessenausgleichstest durchgeführt, den stellen wir Ihnen - auf Ihren Wunsch hin - zur Verfügung.
Welche Daten verarbeiten wir? Ihre IP-Adresse, die URL, die Sie besucht haben, der Typ Ihres Browsers, der Zeitstempel Ihres Besuchs und ob Sie über 18 Jahre alt sind.
Wie lange speichern wir Ihre Daten? Die oben genannten Daten werden höchstens bis 1 Monat nach Ihrem Besuch auf der Website gespeichert.
An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten? Ihre Daten werden an unsere Hosting-Dienstleister übermittelt.

 

2.2. Benutzerkonto, Benutzung bestimmter Funktionen der Website

Nach der Registrierung sind unsere Dienstleistungen über die Website verfügbar. Neben der Buchung von Jagdveranstaltungen bietet die Website auch zusätzliche Dienstleistungen: Sie können Ihr eigenes Profil erstellen, es veröffentlichen, mit Hilfe sozialer Funktionen teilen die Inhalte und sich mit anderen Benutzern verbinden. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch bei der Bereitstellung dieser Funktionen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch bei der Bereitstellung dieser Funktionen.

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?
  • Erstellung eines Benutzerkontos: Wir verarbeiten die für die Erstellung eines Benutzerkontos erforderlichen Daten, um ein eigenes Benutzerkonto erstellen zu können, um die registrierungspflichtigen Dienste der Website zu benutzen.
  • Benutzerkonto, Benutzung der Funktionen der sozial Medien: Wir verarbeiten die durch Ihre Benutzung der Website angegebenen zusätzlichen Daten, geteilte Inhalte und Daten um Ihnen die normale Funktionalität der Website zur Verfügung zu stellen (z.B. Anpassung und Veröffentlichung Ihres Benutzerkontos, Bereitstellung die erforderlichen Funktionen der sozial Medien)
  • Profilerstellung im Zusammenhang mit Jagdgewohnheiten: Sofern Sie damit einverstanden haben, verarbeiten wir Ihre Daten auch zum Zwecke der Optimierung der auf der Website angezeigten Inhalte entsprechend Ihren Interessen, und stellen Angebote zusammen, die Ihren persönlichen Eigenschaften, Interessen, Einkaufsgewohnheiten und vorhergesagten Verhaltensweisen, die synchronisiert mit der automatisierten Profilerstellung, besser entsprechen.
    Eine Profilierung führt zu keinen nachteiligen rechtlichen Konsequenzen für Sie, so dass Sie keine Rabatt oder Angebote verlieren.
    Eine auf eine solche automatisierte Entscheidungsfindung basierende Profilerstellung hat keine rechtliche Wirkung auf Sie und hat keine wesentlichen Auswirkungen auf Sie.
Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?
  • Wir verarbeiten Ihre Daten im Zusammenhang mit der Erstellung oder Benutzung eines Benutzerkontos mit der Begründung, dass dies für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und HUNTING Box Kft. über die Benutzung der Website bei der Registrierung für die Website erforderlich ist.
  • Sie können Ihr Profil öffentlich machen oder zusätzliche Informationen bereitstellen, um Funktionen der sozialen Medien zu nutzen. In einem solchen Fall verarbeiten wir die angegebenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung.
  • Für Zwecke der Profilerstellung verarbeiten wir Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung.
Welche Daten verarbeiten wir?
  • Erstellung eines Benutzerkontos: Folgende Informationen sind unbedingt erforderlich, um ein Benutzerkonto zu erstellen: Name, Benutzername, Geburtsjahr, E-Mail-Adresse, Passwort, Wohnsitzland.
  • Benutzerkonto, Benutzung der Funktionen der sozial Medien, Profilerstellung: Alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen in der Regel in den folgenden Kategorien: Name, Benutzername, E-Mail-Adresse, Standort, Wildtiere, die Sie gerne jagen, Wildtiere, die Sie jagen möchten, Wildtiere, die Sie fotografieren, Ihr Bild, ein Foto über einer Jagd, das zuvor gefallen wurde.
Personenbezugnehmenden Daten, die durch die Benutzung Ihres Benutzerkontos generiert werden, z.B. Buchungshistorie.
Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen? Die Bereitstellung der zur Erstellung Ihres Benutzerkontos angeforderten Informationen ist eine Voraussetzung für den Abschluss eines Vertrags hinsichtlich der Benutzung der Website zwischen Ihnen und HUNTING Box Kft..
Sie sind nicht verpflichtet, zusätzliche Informationen anzugeben (z.B. um Ihr Benutzerkonto anzupassen), es liegt ganz bei Ihnen zu entscheiden, welche zusätzlichen Informationen Sie bei der Benutzung Ihres Benutzerkontos weitergeben.
Wie lange speichern wir Ihre Daten? Wenn die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, solange bis Ihre Einwilligung widerrufen wird, in jedem Fall jedoch nicht später als 30 Tage nach der Kündigung (Löschung) Ihres Benutzerkontos.
An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten? Ihre Daten werden an unsere Hosting-Dienstleister übermittelt.
Wenn Sie Ihr Profil öffentlich machen oder Sie benutzen sozialen Medien Funktionen der Website benutzen, werden die öffentlichen Daten und andere Informationen, die Sie teilen, von anderen Benutzern der Website transparent und erreichbar.

 

2.3. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Jagdveranstaltungen

Die Hauptfunktion der Website besteht darin, dass Sie über sie mit wenigen Klicks Jagdveranstaltungen buchen können, d.h. Sie können einen Buchungsvertrag für Jagdveranstaltungen mit den Jagdvereinen abschließen.
Sie können praktisch alles auf der Website arrangieren, von der Suche, Buchung und Zahlung.
Dies bedeutet auch, dass die Website Ihre Reservierung erstellt und die notwendigen Daten an den Jagdverein und an den Dienstleister zusendet, bzw. an die Zahlungsstelle um die erforderliche Zahlung abzuwickeln.
Bei diesen Aktivitäten müssen wir selbstverständlich Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
Online Kartenzahlungen erfolgen über das Barion-System.
Die Bankkartendaten werden nicht an den Jagdveranstalter/Jagdverein und an die HUNTING Box Kft. übermittelt.
Schließlich, nach Durchführung der Jagdveranstaltungen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch im Zusammenhang mit der Abrechnung von Gebühren für Jagdveranstaltungen verarbeiten.

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?
  • Reservierung: Wir verarbeiten Ihre Daten, um dem Jagdverein Ihre Buchungsabsicht mitteilen zu können und den Abschluss, bzw. die Erfüllung des Buchungs- und Lohnjagdvertrages zu erleichtern, d.h. damit Sie an der Jagdveranstaltung teilnehmen können.
  • Zahlung der Gegenleistung für eine Jagdveranstaltung: Im Rahmen der finanziellen Ablauf verarbeiten wir ebenso Ihre Daten, damit Sie den im Buchungs- oder Lohnjagdvertrag angegebenen Preis (Honorar) der bestellten oder tatsächlich in Anspruch genommenen Leistungen im Zusammenhang mit der Jagdveranstaltung abrechnen und bezahlen können.
  • Abrechnung nach dem Jagdveranstaltung: Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Abrechnung einerseits zwischen Ihnen und dem Jagdverein und andererseits zwischen HUNTING Box Kft. und dem Jagdverein.
Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten? Wir verarbeiten Ihre Daten im Zusammenhang mit der Buchung der Jagdveranstaltung auf der Grundlage, dass dies für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und HUNTING Box Kft. für die Benutzung der Website und für die Begründung und Erfüllung von Verträgen zwischen Ihnen und dem Jagdverein, der die Jagdveranstaltung anbietet, erforderlich ist.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch im Rahmen der Abrechnung nach der Jagdveranstaltung auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, die Abwicklung zwischen dem Jagdverein und der HUNTING Box Kft. sicherzustellen.
HUNTING Box Kft. hat im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung einen sogenannten Interessenausgleichstest durchgeführt, den stellen wir Ihnen - auf Ihren Wunsch hin - zur Verfügung.
Milyen adatokat kezelünk?
  • Bei der Buchung: Name, Geburtsname, Geburtsort und -datum, Name der Mutter, Adresse Jagdticketnummer.
    Im Falle eines Ausländers zusätzliche Daten: Nationalität, Passnummer, internationale Schusswaffengenehmigungsnummer, Nummer der im Wohnsitzland ausgestellten Schusswaffengenehmigung.
    Angaben zu den bestellten Leistungen (z.B. ausgewählte wild, Unterkunft etc., deren Gegenleistung), im Weiteren die zusätzliche von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten.
  • Im Zusammenhang mit der Bezahlung der Gegenleistung für eine Jagdveranstaltung: E-Mail-Adresse, Höhe der Gegenleistung für die bestellten/im Zusammenhang mit der Jagd in Anspruch genommenen Leistungen
  • Im Zusammenhang mit der Abrechnung nach einem Jagdveranstaltung: Dauer, Ort, Daten des getöteten Wildes (Anzahl, Größe, Gewicht), Jagdaktivitäten und in Anspruch genommene Dienstleistungen, Preis für Dienstleistungen
Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen? Die Bereitstellung der angeforderten personenbezogenen Daten hinsichtlich Buchungen ist eine Voraussetzung für den Abschluss eines Buchungsvertrags.
Wenn Sie Ihre Daten nicht angeben, können Sie keine Reservierung über die Website vornehmen.
Wie lange speichern wir Ihre Daten? Daten in Bezug auf das konkrete Jagdereignis für 5 Jahre ab Beendigung des Buchungsvertrages oder des Lohnjagdvertrages.
An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden an unsere Hosting-Dienstleister übermittelt.

Die Daten im Zusammenhang mit der von Ihnen eingereichten Buchung werden an den Jagdverein weitergeleitet, der die Jagdveranstaltung organisiert.

Im Zusammenhang mit der Bezahlung der Gegenleistung für die Jagveranstaltung werden die für die Zahlung erforderlichen Mindestdaten an Barion Payment AG weitergeleitet.

HINWEISE

Wenn Sie zum Zeitpunkt der Buchung Dienstleistungen für eine andere Person(en) bestellen, müssen Sie auch Angaben zu diesen Personen übergeben und bekanntmachen, welche Daten ebenfalls verarbeitet werden.
In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, diese Personen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu informieren und, falls eine Einwilligung erforderlich ist, diese vorab einzuholen.

2.4. Kontakthaltung, Informationen, Beschwerdebearbeitung

Sie können uns kontaktieren und sich nach unseren Dienstleistungen erkundigen, auch ohne sich für die Website registriert zu haben.
Wenn Sie die Website benutzen, können wir Sie in diesem Zusammenhang unter den angegebenen Kontaktdaten kontaktieren, oder natürlich können auch Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.
In solchen Fällen verarbeiten wir auch Ihre personenbezogenen Daten.

Warum verarbeiten wir Ihre Daten? Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen
- kontaktieren zu können,
- im Falle einer Anfrage Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie anfordern, und
- Zusendungen der Informations- oder Warnmeldungen - zu ermöglichen.
Wenn Sie eine Verbraucherbeschwerde einreichen, verarbeiten wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung der Beschwerde.
Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten? Wenn Sie kein registrierter Benutzer der Website sind, verarbeiten wir Ihre Daten im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage auf Grundlage unseres berechtigten Interesses um die Beantwortung Ihrer Anfrage.
HUNTING Box Kft. hat im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung einen sogenannten Interessenausgleichstest durchgeführt, den stellen wir Ihnen - auf Ihren Wunsch hin - zur Verfügung.
Wenn Sie ein registrierter Benutzer der Website sind, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Kontaktaufnahme und Ihren Informationen auf der Grundlage, dass dies für die Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und HUNTING Box Kft. für die Benutzung der Website erforderlich ist.
Im Falle einer Beschwerde verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage, dass dies für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist (Gesetz CLV von 1997 über den Verbraucherschutz nach ungarischen Recht)
Welche Daten verarbeiten wir? Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kommunikation, Inhalt der Anfrage (ggf. zusätzliche Daten, z.B. Ablauf des Jagdscheins)
Im Falle einer Beschwerde:
Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Beschreibung der Beschwerde, zusätzliche von Ihnen angegebene Daten.
Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen? Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.
Wenn Sie jedoch die angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen keine Informationen geben oder Maßnahmen in Wege leiten in Bezug auf Ihre Verbraucherbeschwerde.
Wie lange speichern wir Ihre Daten? Wenn Sie kein registrierter Benutzer der Website sind, verarbeiten wir die mit Ihrer Anfrage verbundenen Daten für ein Jahr ab dem Datum der Anfrage.
Wenn Sie ein registrierter Benutzer der Website sind, speichern wir die zu Kontaktzwecken verarbeiteten Daten für 30 Tage nach der Kündigung (Löschung) Ihres Benutzerkontos.
Im Falle einer Beschwerde speichern wir Ihre Daten für 5 Jahre ab dem Datum der Beschwerde (Protokollierung) und 5 Jahre ab dem endgültigen Abschluss des Verfahrens im Falle der Einleitung eines behördlichen Verfahrens.
An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten? Ihre Daten werden an unsere Hosting-Dienstleister übermittelt.
Im Falle einer Beschwerde können wir die Daten an die Verbraucherschutzbehörde, Schlichtungsstelle, gesetzlichen Vertreter übermitteln.

2.5. NEWSLETTER

Warum verarbeiten wir Ihre Daten? Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen einen Newsletter zuzusenden, der Sie über unsere Neuheiten, Nachrichten und Dienstleistungen informieren können.
Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten? Möglicherweise könnte es vorgekommen, dass Sie ohne ausdrückliche Einwilligung in unsere Newsletter-Empfängerliste aufgenommen. In diesem Fall bearbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage der berechtigten Interessen von HUNTING Box Kft., in deren Zusammenhang den Interessenausgleichstest stellen wir Ihnen - auf Ihren Wunsch hin - zur Verfügung.
Sie können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen kein Newsletter mehr zusenden, die betrachten wir es als Ihre zurückgezogene Einwilligung, oder als Wiederspruch gegen der Datenverarbeitung.
Welche Daten verarbeiten wir? Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse
Sind Sie verpflichtet, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen? Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.
Wenn Sie sich so entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können wir Ihnen keinen Newsletter zusenden.
Wie lange speichern wir Ihre Daten? Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, bis Sie sich von unserem Newsletter -Service abmelden.
An wen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten? Ihre Daten werden an unsere Hosting-Dienstleister übermittelt.

2.6. Cookies

Verwendung von Cookies HUNTING Box Kft. legt ein kleines Datenpaket, ein sogenanntes Cookie, auf dem Computer des Benutzers ab und liest es bei einem späteren Besuch zurück. Ein Cookie ist ein vom Webserver gesendetes Informationspaket mit variablem Inhalt, das auf dem Computer des Benutzers aufgezeichnet und für eine vorgegebene Gültigkeitsdauer gespeichert wird. Die Verwendung von Cookies bietet die Möglichkeit, bestimmte Daten des Besuchers abzufragen und die Benutzung der Website zu verfolgen sowie die bestimmten Funktionen der Website sicherzustellen.
Warum setzen wir Cookies auf der Website? Einige der von uns verwendeten Cookies sind für den Betrieb unserer Website erforderlich, in erster Linie aus Sicherheitsgründen.
Wir verwenden Cookies auch für zusätzliche Zwecke im Zusammenhang mit der Benutzung bestimmter Funktionen der Website, von denen einige Cookies sind, die von Drittanbietern platziert werden, die auch Informationen über Sie sammeln können.
Wir benötigen Ihre Zustimmung zur Verwendung der von uns verwendeten Cookies, die Sie uns bei der ersten Benutzung der Website zur Verfügung stellen können.
Sie können Cookies im Menü Einstellungen / Datenschutz und Sicherheit Ihres Browsers löschen.
Wie lange speichern wir Ihre Daten? Cookies mit einer genauen Gültigkeitsdauer (persistent) werden auf Ihrem Computer gespeichert, bis sie gelöscht werden, spätestens jedoch nach Ablauf ihrer Gültigkeitsdauer.
Identifizierung der von uns verwendeten Cookies
Name eigene oder Drittperson Ablauf Typ (Ziel)
XSRF-TOKEN hunting.direct session (bis Sie Ihren Browser schließen) notwendig für den Betrieb der Seite
huntingdirect_session hunting.direct session (bis Sie Ihren Browser schließen) notwendig für den Betrieb der Seite
APISID .youtube.com 2 Jahre soziale Medien
HSID .youtube.com 2 Jahre Leistung
SAPISID .youtube.com 2 Jahre Leistung
SID .youtube.com 2 Jahre Leistung
SIDCC .youtube.com 1 Jahre soziale Medien
SSID .youtube.com 2 Jahre Leistung
VISITOR_INFO1_LIVE .youtube.com 6 Monate soziale Medien
YSC .youtube.com Session soziale Medien
__Secure-3PAPISID .youtube.com 2 Jahre Marketing und Werbung
__Secure-3PSID .youtube.com 2 Jahre Marketing und Werbung
D .google.com 2 Jahre  
HSID .google.com 2 Jahre Leistung
NID .google.com 6 Monate Leistung
SAPISID .google.com 2 Jahre Leistung
SID .google.com 2 Jahre Leistung
SIDCC .google.com 1 Jahre soziale Medien
SSID .google.com 2 Jahre Leistung
__Secure-3PAPISID .google.com 2 Jahre Marketing und Werbung
__Secure-3PSID .google.com 2 Jahre Marketing und Werbung
ba_vid Barion Payment AG 1,5 Jahre ab dem letzten Update Sein Zweck ist es, Kreditkartenbetrug im Barion Smart Gateway-Dienst basierend auf den digitalen Fingerabdrücken des von Ihnen verwendeten Geräts und Ihren Surfgewohnheiten zu erkennen.
Die Verwendung des Cookies ist notwendig, um Betrüger zu identifizieren.
Ein Cookie stellt sicher, dass die Daten aus Ihren Surfgewohnheiten von einem Benutzer stammen.
ba_vid.xxx Barion Payment AG 1,5 Jahre ab dem letzten Update Sein Zweck ist es, Kreditkartenbetrug im Barion Smart Gateway-Dienst basierend auf den digitalen Fingerabdrücken des von Ihnen verwendeten Geräts und Ihren Surfgewohnheiten zu erkennen.
Ein Cookie stellt sicher, dass wir Ihre Surfgewohnheiten zwischen den Sitzungen auf dieser Website verfolgen können.
Sammelt diese Informationen: ba_vid benutzerbezogene ID, bei der es sich um einen Hash handelt, der aus den Browsereigenschaften kompiliert wird.
Darauf basierend ihre ersten, aktuellen und letzten Besuchszeiten auf der jeweiligen Website, die aktuelle Sitzungs-ID, Cookie-Berechtigung von Drittanbietern
ba_sid Barion Payment AG Für 30 Minuten Sein Zweck ist es, Kreditkartenbetrug im Barion Smart Gateway-Dienst basierend auf den digitalen Fingerabdrücken des von Ihnen verwendeten Geräts und Ihren Surfgewohnheiten zu erkennen.
Das Cookie stellt sicher, dass Ihre Sitzung über Websites hinweg identifiziert werden kann.
ba_sid.xxx Barion Payment AG Für 30 Minuten Sein Zweck ist es, Kreditkartenbetrug im Barion Smart Gateway-Dienst basierend auf den digitalen Fingerabdrücken des von Ihnen verwendeten Geräts und Ihren Surfgewohnheiten zu erkennen.
Das Cookie stellt sicher, dass wir Ihre Browsersitzung innerhalb der jeweiligen Website identifizieren können.
BarionMarketingConsent.xxx Barion Payment AG 1,5 Jahre ab dem letzten Update. Zweck ist es, Ihre Erklärung zu speichern, ob Sie in die Erhebung von Daten aus Ihren Surfgewohnheiten und in die Prüfung Ihrer Einkaufsgewohnheiten eingewilligt haben, um personalisierte Werbungen und Angebote anzuzeigen.
Wenn Sie eingewilligt haben, verwenden wir auch die Daten und Surfgewohnheiten, die von den folgenden Cookies zur Verhinderung von Kreditkartenbetrug gesammelt werden, die unter den für den Betrieb erforderlichen Cookies platziert werden, um Ihre Einkaufsgewohnheiten zu überprüfen, und um personalisierte Werbungen, Angebote anzuzeigen.
Media and advertiser partners' cookie Siehe Barion Datenschutzrichtlinie Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie in den Cookie-Informationen jedes Partners. Sie finden eine Liste der Partner, die Cookies für diesen Zweck verwenden, zusammen mit einem Link zu ihren Cookie-Informationen. Sein Zweck ist es, die verschiedenen Benutzer-IDs des Barion-Systems und des jeweiligen Partnersystems zu synchronisieren und zu koppeln. Im Rahmen ihres Betriebs zeigen die oben genannten Cookies dem Server des Partners an, dass sie ihr eigenes Benutzer-ID-Cookie in den Browser des Website-Besuchers herunterladen. So werden die Identifikationen, die in einem Browser gleichzeitig in den beiden Systemen generiert werden, gekoppelt.

HUNTING Box Kft. wird in den oben genannten Fällen als Datenverantwortlicher auftreten.

Wir informieren Sie:
Wenn Sie über die Website im Zusammenhang mit Ihrer Buchung kommunizieren mit dem Jagdverein, der die Jagdveranstaltung organisiert, Ihre Kommunikation wird über die Website der HUNTING Box Kft. einfach übermittelt.
In diesem Sinne sind wir ein Vermittler aufgrund eines Vertrages mit dem Jagdverein.

3. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Datenverarbeitungsaktivitäten von HUNTING Box Kft.?

Wir werden uns bemühen, Ihre Anfragen spätestens 1 Monat nach Erhalt zu beantworten.
Ist es nicht möglich, können wir die Frist um weitere 2 Monate verlängern, worüber wir Sie benachrichtigen.

Zugang Sie können uns jederzeit um Feedback bitten, ob die Verarbeitung Ihren personenbezogenen Daten im Gange.
Sie können eine Frage zum Zweck der Datenverarbeitung stellen, welche von Ihnen stammen personenbezogenen Daten wir verarbeiten, an wen wir Ihre Daten übermitteln und wie lange wir sie verarbeiten.
Recht auf Berichtigung Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir ungenau und unvollständig erfassten, ergänzen, berichtigen. Bitte beachten Sie, dass Sie der HUNTING Box Kft. durch die Ankündigung einer Änderung Ihrer persönlichen Daten helfen, jederzeit genaue Informationen über Sie zu halten.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Das Recht auf Einschränkungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch HUNTING Box Kft. besteht in folgenden Fällen:
  • Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der es HUNTING Box Kft. ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  • die Datenverarbeitung unrechtmäßig ist, Sie jedoch der Löschung der Daten widersprechen,
  • HUNTING Box Kft. benötigt Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, Sie benötigen sie die jedoch zur Geltendmachung, Durchsetzung oder Verteidigung Ihrer Rechtsansprüche,
  • wenn Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingedrungen haben, für den Zeitraum, bis feststeht, ob die berechtigten Interessen von HUNTING Box Kft. Vorrang vor Ihren berechtigten Interessen haben.
Widerruf der Einwilligung Sofern die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Ihre Einwilligung ist, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Bitte beachten Sie, dass die Fall, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, die von uns zuvor durchgeführten Datenverarbeitungstätigkeiten nicht rechtswidrig macht.
In welchen Fällen wir die Datenverarbeitung auf Ihre Einwilligung stützen, Sie finden darüber entsprechende Hinweise im Abschnitt "Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?".
Protest Sie können gegen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung das berechtigte Interesse von HUNTING Box Kft. ist. Im Abschnitt "Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?" können Sie entsprechende Hinweise finden.
Löschung Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn
  • die personenbezogenen Daten für den Zweck der von uns bereitgestellten Datenverarbeitung nicht mehr erforderlich sind,
  • Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben und wir Ihre Daten nicht auf anderer Grundlage verarbeiten werden,
  • Sie widersprechen der Verarbeitung und es besteht kein berechtigter Grund, die Verarbeitung fortzusetzen,
  • wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet haben.
Datenübertragbarkeit Wenn die Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags und die Verarbeitung automatisiert erfolgt, haben Sie das Recht, die von Ihnen an HUNTING Box Kft. übermittelten Daten in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten, im weiteren die Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen oder HUNTING Box Kft. zu bitten, Ihre Daten an einen anderen Datenverantwortlichen weiterzuleiten, soweit es technisch machbar ist.
Beschwerderecht Wenn Sie Richtigkeit der von uns durchgeführten Verarbeitungstätigkeit bestreiten, Anomalien erfahren können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.
Die zuständige Aufsichtsbehörde: die Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit in Ungarn (H-1125 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.; https://naih.hu). Darüber hinaus haben Sie das Recht, vor Gericht zu gehen, um Ihre Rechte zu durchzusetzen.